SQ - FORUM

Das Forum für Fragen rund um das Thema Qualitätsmanagement 

Stichwort

Frage Chargennummern

Mehr
12 Jul 2017 13:09 #25954 von tralala
tralala erstellte das Thema Chargennummern
Hallo,

wird sind gerade dabei unser ERP-System zu überarbeiten evtl. werden wir auch innerhalb der kommenden 2 Jahre auf ein anderes ERP-System umsteigen.
Aktuell wird über alle Artikel, die Chargenpflichtig sind, hinweg die Chargenummer fortlaufend vergeben.

Z.B. Heute kommt Schraube A die erhält die Chargennummer 0001 und morgen kommt die Platte B diese erhält dann die Chargennummer 0002 ohne das es vorher schon einmal eine Lieferung der Platte B gab.

Unser Einkauf findet diese Vorgehen am einfachsten und durch das System sei schließlich sichergestellt das die Chargennummer nicht doppelt vergeben wird.
Ich hingegen kenne die Vergabe der Chargenummern anders. In meiner früheren Firma wurde die Chargennummer immer pro Artikel hoch gezählt und dies hätte ich jetzt auch gern so.

Kann mir jemand Argumente oder Beipielle nennen die verdeutlichen, dass es besser ist die Chargennummer pro Artikel hoch zuzählen?

Vielen Danke schon einmal

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jul 2017 11:52 #25984 von ScherbelJ
ScherbelJ antwortete auf das Thema: Chargennummern
Hallo tralala,

die Chargennummer sollte sich nur ändern wenn sich vom Vormaterial die Charge ändert.
z.B
Schraube A Palette A Charge 0001; Vormaterial Charge 0001
Schraube A Palette B Charge 0001; Vormaterial Charge 0001
Schraube A Palette B Charge 0002; Vormaterial Charge 0002

Gruß

Jörg

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jul 2017 15:25 #25986 von Anna Blume
Anna Blume antwortete auf das Thema: Chargennummern
Ich finde es auch am einfachsten so wie Dein Einkauf es vorschlägt, denn dann kann über diese eineindeutige Chargennummer alles gefunden werden, man muss keine Zusatzinformationen geben wie Artikelname oder Artikelnummer.

In SAP ist das z.B. so voreingestellt (so sagte man es mir mal), es kann natürlich aber anders gemacht werden.

Ich habe schon mit beidem gearbeitet und eine eineindeutige Charge war einfacher, da habe ich in SAP z.B. nur nach der Charge suchen müssen OHNE weitere Angaben machen zu müssen. Jetzt muss ich das immer.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jul 2017 18:05 #25987 von QMO
QMO antwortete auf das Thema: Chargennummern
Hallo,

wenn ich das ganze richtig verstehe, vergebt ihr die Chargennummern für eingekaufte Teile, sofern diese chargenpflichtig sind. Dieses Vorgehen ist ja interessant. Wenn man einen Artikel hat der chargenfplichtig (oder besser dessen Charge man nachvollziehn können möchte), muss man doch auch die tatsächliche Charge nachvollziehen können und das wäre die Charge des Herstellers, also des Lieferanten.
Wir handhaben das so, dass in diesem Fall Lieferant und Charge (alternativ Lieferscheinnummer) als Chargenbezeichnung verwendet werden. Damit können wir das flix nachvollziehen, falls notwendig, und der Lieferant weiß auch gleich wovon wir reden.


Gruß,
QMO

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jul 2017 14:36 #26020 von jln-
jln- antwortete auf das Thema: Chargennummern
Hallo,

ich hätte da evtl. eine Verbesserung für dich :silly:
Wir schicken zu jeder Bestellung eine Excel-Liste mit.
Darin werden die Chargen, Mengen, Palettennummern etc. eingetragen und in unser ERP-System eingespielt.
Wenn die Ware dann im WE eintrifft, können wir gleich die Lot-Nr. vom Etikett mit der zuvor übermittelten Nr. vergleichen.


Grüße

Julian

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.