SQ - FORUM

Das Forum für Fragen rund um das Thema Qualitätsmanagement 

Stichwort

Frage Muss das DAkkS LOGO auf dem Kalibrierschein sein? Ja oder Nein

  • N.Unzicker
  • N.Unzickers Avatar Autor
  • Offline
  • Qualitöter
  • Qualitöter
  • I come back to Romsdalsfjorden / Norway
Mehr
20 Mär 2018 13:11 #26898 von N.Unzicker
N.Unzicker erstellte das Thema Muss das DAkkS LOGO auf dem Kalibrierschein sein? Ja oder Nein
Hallo an die Q-Gemeinde
Ich habe da mal eine Frage zum Kalibrierschein. Laut den Auditoren IATF sollte auf dem Kalibrierschein auch das DAkkS Logo sein. Es ist doch ausreichend , wenn die Rückführung zu den Normalen auf dem Zertifikat gegeben ist oder hat sich das Tatsächlich geändert? Hat diesbezüglich jemand ein Info für mich. In den IATF Regeln kann ich dieses nicht lesen/verstehen. Wie auch immer.

Schon mal DANKE Vorab.

Gruß Norbert

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Mär 2018 15:37 #26899 von QMLEK87
QMLEK87 antwortete auf das Thema: Muss das DAkkS LOGO auf dem Kalibrierschein sein? Ja oder Nein
Hallo Norbert,

die Rückführung auf die Normale ist auch bei einer Werkskalibrierung gegeben.

Da eine DAkkS-Kalibrierung aber mehr beinhaltet ist dies, reicht dies nicht aus. Mit dem Logo wird bestätigt, dass die Anforderungen nach ISO / ICE 17025 (Voraussetzung für eine DAkkS-Kalibrierung) eingehalten wird.

Kurz gesagt, Ja ist notwendig.

Schöne Grüße
Sandro
Folgende Benutzer bedankten sich: N.Unzicker

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Mär 2018 19:44 #26901 von jkm
jkm antwortete auf das Thema: Muss das DAkkS LOGO auf dem Kalibrierschein sein? Ja oder Nein
Hallo Norbert,

ich gehe mal davon aus, dass die Messmittel extern kalibriert werden.

Zu deiner Frage:"In den IATF Regeln kann ich dieses nicht lesen/verstehen" - hier der Auszug aus der Norm:
"Das Prüflabor muss entweder nach ISO/IEC 17025 oder einer vergleichbaren nationalen Norm akkreditiert sein - wobei die betreffende Prüfung, Messung oder die betreffende Kalibrier-Dienstleistung in den Umfang der Akkreditierung [des Zertifikats] eingeschlossen sein muss. Kalibrierzertifikat oder Prüfbericht müssen ein Akkreditierungszeichen [ein Siegel] der nationalen Akkreditierungsgesellschaft tragen
Folgende Benutzer bedankten sich: N.Unzicker

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • N.Unzicker
  • N.Unzickers Avatar Autor
  • Offline
  • Qualitöter
  • Qualitöter
  • I come back to Romsdalsfjorden / Norway
Mehr
21 Mär 2018 10:32 - 21 Mär 2018 10:41 #26907 von N.Unzicker
N.Unzicker antwortete auf das Thema: Muss das DAkkS LOGO auf dem Kalibrierschein sein? Ja oder Nein
Hallo jkm,
hallo QMELK87,

Danke für die schnelle Rückinfo.

Gruß Norbert
Letzte Änderung: 21 Mär 2018 10:41 von N.Unzicker. Begründung: Ergänzung

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mär 2018 09:47 #26915 von A.Müller
A.Müller antwortete auf das Thema: Muss das DAkkS LOGO auf dem Kalibrierschein sein? Ja oder Nein
Hallo zusammen,

es steht aber auch in der Norm, wenn kein akkreditiertes Labor verfügbar ist, kann der Hersteller kalibrieren. In diesem Fall muss dieser die Anforderungen in dem Abschnitt 7.1.5.3.1 (Interne Labore) erfüllen.

Grüße
A.Müller

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • N.Unzicker
  • N.Unzickers Avatar Autor
  • Offline
  • Qualitöter
  • Qualitöter
  • I come back to Romsdalsfjorden / Norway
Mehr
22 Mär 2018 10:42 #26917 von N.Unzicker
N.Unzicker antwortete auf das Thema: Muss das DAkkS LOGO auf dem Kalibrierschein sein? Ja oder Nein
Hallo A.Müller,

im Abschnitt 7.1.5.3.1 sind interne Labore im Unternehmen gemeint.Siehe auch hierzu den Punkt "Anmerkung" Seite 34.
Gruß Norbert

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Apr 2018 19:44 #26952 von nanelf
nanelf antwortete auf das Thema: Muss das DAkkS LOGO auf dem Kalibrierschein sein? Ja oder Nein
Hallo ich bin neu hier und suche nach einer Antwort. Hoffe ihr könnt mir helfen?
Wir werden nach iatf zertifiziert und nun steh ich vor einem Problem. Wir lassen unsere Pm extern akkredetierten Labor kalibrieren. Diese stellen aber einen Kalibrierschein ohne Dakks Siegel aus. Reicht es aus wenn man das Zertifikat vorzeigt das sie akkreditiert sind? Hoffe ihr könnt mir was positives sagen und nicht unbedingt am A.... bin.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • N.Unzicker
  • N.Unzickers Avatar Autor
  • Offline
  • Qualitöter
  • Qualitöter
  • I come back to Romsdalsfjorden / Norway
Mehr
06 Apr 2018 06:37 - 06 Apr 2018 06:38 #26953 von N.Unzicker
N.Unzicker antwortete auf das Thema: Muss das DAkkS LOGO auf dem Kalibrierschein sein? Ja oder Nein
Hallo nanelf,
siehe erste Antwort.

Da eine DAkkS-Kalibrierung aber mehr beinhaltet, reicht dies nicht aus. Mit dem Logo wird bestätigt, dass die Anforderungen nach ISO / ICE 17025 (Voraussetzung für eine DAkkS-Kalibrierung) eingehalten wird.

Kurz gesagt, Ja ist notwendig.
Gruß Norbert
Letzte Änderung: 06 Apr 2018 06:38 von N.Unzicker. Begründung: Korrektur

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.