SQ - FORUM

Das Forum für Fragen rund um das Thema Qualitätsmanagement 

Stichwort

Frage IATF 16949 - 8.5.6.1.1 zeitlich begrenzte Änderungen in der Prod.prozesslenkung

  • Markus1978
  • Markus1978s Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Senior
  • Quality Senior
Mehr
06 Jul 2017 07:20 #25913 von Markus1978
Markus1978 erstellte das Thema IATF 16949 - 8.5.6.1.1 zeitlich begrenzte Änderungen in der Prod.prozesslenkung
Einen schönen guten Morgen,

eine Frage zu 8.5.6.1.1...

Zitat: "... die Organisation muss in diesem Prozess festlegen, dass - auf Risikoanalysen basierend - zunächst interne Freigaben erfolgen müssen bevor die alternativen Steuerungs- und Überwachungsmethoden in der Produktion umgesetzt werden."

Bedeutet für mich in Bezug auf Messmittel:
Wenn die im Haus verfügbaren Messmittel identisch sind und identische Messgerätefähigkeiten aufweisen besteht kein Risiko bei Ausfall eines solchen und es sind keine weiteren Freigaben erforderlich.

Bedeutet für mich in Bezug auf Fertigungseinrichtungen:
Wenn die verfügbaren Maschinen baugleich sind, in der Vergangenheit bereits im Einsatz waren und die evtl. geforderten Fähigkeiten an des produzierte Erzeugnis einhaltbar sind / waren besteht bei Ausfall einer Fertigungseinrichtung kein Risiko und es sind ebenfalls keine weiteren Freigaben erforderlich.

Eine Auflistung / Kreuztabelle der Messmittel / Fertigungseinrichtungen ist dennoch zu pflegen mit den entsprechenden Nachweisen (Messgerätefähigkeiten, Maschinenfähigkeiten).

Liege ich hier richtig?

Viele Grüße und danke im Voraus

Markus.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Sonntag
  • Sonntags Avatar
  • Offline
  • Qualitöter
  • Qualitöter
  • Leben ohne Qualität ist möglich, aber sinnlos.
Mehr
14 Jul 2017 17:23 #25976 von Sonntag
Sonntag antwortete auf das Thema: IATF 16949 - 8.5.6.1.1 zeitlich begrenzte Änderungen in der Prod.prozesslenkung
Guten Tag,

identische Messmittel sind keine "zeitlich begrenzte Änderungen in der Produktionsprozesslenkung" nach IATF 16949. Im Kapitel 8.5.6.1.1 werden "alternativen Prüf- und Messmittel oder -prozesse" betrachtet.
Die in der Norm vorgegebenen Sondermaßnahmen machen nur Sinn, wenn nicht identische Messmittel und -prozesse temporär zum Einsatz kommen.
Fertigungseinrichtungen sind nicht Gegenstand des Kapitels.

Mit freundlichen Grüßen
Sonntag

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Aug 2017 16:25 #26082 von Marty04
Marty04 antwortete auf das Thema: IATF 16949 - 8.5.6.1.1 zeitlich begrenzte Änderungen in der Prod.prozesslenkung
Hallo zusammen,

wie soll so ein Prozess aussehen, wenn keinerlei Alternativmethoden vorgesehen sind?

Unser Unternehmen fertig Schüttgut über relativ starre und kaum veränderbare Produktionsprozesse. Die Fertigungsanlagen gleichen sich in hohem Maße, alles funktioniert gleich und wird in nahezu identischer Weise gelenkt. Die wenigen, beeinflussbaren Lenkungsmaßnahmen, die sich überhaupt sinnvoll im PLP beschreiben lassen (bspw. Werkerselbstprüfungen oder bestimmte Routine-Checks), werden so gut wie nie variiert. Der Ausfall eines Prüfmittels in der Produktion kann über ein entsprechendes Prüfmittel aus dem Labor kompensiert werden (die Prüfung wird einfach temporär "ausgelagert"), aber dann hört's auch schon auf mit den beschreibbaren Sachverhalten im Sinne dieses Kapitels. Für manche Firmen mag ein entsprechender Prozess zur Regelung des Einsatzes alternativer Steuerungs- und Überwachungsmethoden ja angemessen sein, für uns wäre dieser vollkommen überdimensioniert. Zu einen Prozess gehören m. E. stets Inputs, Outputs, Kennzahlen usw... Was soll man diesbezüglich auführen, wenn der Prozess gar nicht zur Anwendung kommt bzw. kommen soll?

Die Umsetzung aller Detailforderungen würde einen erheblichen Eingriff in die üblichen Verfahrensweisen sowie Mehraufwand für uns bedeuten (bspw. "Überprüfung und Aufbewahrung der Erststücke und Letztteile jeder Schicht") und passt schlicht und einfach nicht in den Kontext unseres Geschäfts. Nichts desto trotz müssen wir an der Umsetzung der IATF 16949 arbeiten (Kundenforderung).

Hat jemand evtl.einen Tipp für eine best practise oder eine entsprechende, einfachste Prozesabfolge zu diesem Thema?

Danke vorab!

-Marty04

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Sep 2017 11:10 #26175 von Marty04
Marty04 antwortete auf das Thema: IATF 16949 - 8.5.6.1.1 zeitlich begrenzte Änderungen in der Prod.prozesslenkung
Ok, neuer Versuch eine Diskussion zu diesem Thema zu starten:

Das Thema liegt nach wie vor auf dem Tisch und wir stehen ein wenig davor wie das sprichwörtliche Kaninchen vor der Schlange. Uns beschäftigen im Moment die folgenden Fragen:

a) Wir verstehen die Forderungen so, dass es der IATF hier vorrangig um die Absicherung der Produktion bei Defekten oder ähnlich bedingten Ausfällen von Prüfmitteln geht. Oder steht ggf. noch etwas anderes dahinter?
b) Muss es für alle (im PLP aufgeführten) Lenkungsmaßnahmen freigegebene Alternativmethoden geben oder ist man in der Festlegung des Umfangs frei?

Die Umsetzung stellen wir uns ganz grob folgendermaßen vor:

1. Die PLPs müssen um entsprechende Spalten für die Alternativmethoden erweitert werden.
2. Eine Prozessbeschreibung oder Verfahrensanweisung beschreibt bzw. regelt den Einsatz dieser Backups gemäß den Anforderungen der Norm (Freigaben einholen, regelmäßige Überprüfungen, usw...).

Jegliche Hinweise oder Ideen wären toll!

Grüße,

-Marty04

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Markus1978
  • Markus1978s Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Senior
  • Quality Senior
Mehr
04 Sep 2017 12:50 #26176 von Markus1978
Markus1978 antwortete auf das Thema: IATF 16949 - 8.5.6.1.1 zeitlich begrenzte Änderungen in der Prod.prozesslenkung
Hallo Herr Sonntag,

danke für die Antwort!

in der Funktion ähnlich Messmittel und Prozesse sind jedoch schon Gegenstand der Norm. Hier würde ich dann eine Lösung mit "Kreuztabellen" + "Risikoanalyse" anwenden.

Falls die ähnlichen Prozesse / Messmittel in den Fähigkeiten vergleichbar sind und sich auf Grund einer Risikoanalyse kein solches ergibt besteht, dürften auch keine weiteren Maßnahmen (tägliches Audit / täglich Prüfung / ...) erforderlich sein.

Mein Ansatz zumindest...

Markus.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.