SQ - FORUM

Das Forum für Fragen rund um das Thema Qualitätsmanagement 

Stichwort

Frage MSA Trainings/Coaching

  • CQA_Sika
  • CQA_Sikas Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
11 Okt 2017 14:06 - 11 Okt 2017 14:08 #26297 von CQA_Sika
CQA_Sika erstellte das Thema MSA Trainings/Coaching
Hallo zusammen

Bin etwas am verzweifeln beim Thema MSA. MSA ganz generell und MSA für zerstörerische Prüfungen im speziellen. Ich habe zwar templates, aber die Interpretation der Auswertung ist echt mühsam. Ausserdem sind die Auswertungen teilweise höchst unbefriedigend.
Z.B. die Sache mit dem ndc. Das ist hier bei uns nicht praktikabel. Ich müsste Proben aus der Produktion über Monate hinweg beziehen um irgend wann mal die ganze Prozessstreubreite abbilden zu können.
Dann die Aufsplittung der Varianzen in AV, EV und PV. Das macht bei zerstörerischen Prüfungen nicht viel Sinn. Und Referenzen gibt es zu unseren Prüfobjekten nicht. Die Prüfobjekte sind oft polymer und reaktiv und werden verklebt, gehärtet oder sonstwie behandelt...
Ich habe selber ein template in Excel erstellt für verschiedene MSA wie Gerätequalifizierung (Type 1), GRR (Type 2), die Attributiven test und zwei Auswertungen nach ANOVA für crossed und nested procedures. Aber dieses template selbst zu validieren ist schon fast unmöglich, liefert doch z.B. "SPC for Excel" oder "Develve" unterschiedliche Auswertungen mit den gleichen Datensätzen.
Weiss vielleicht jemand wie das die Hersteller von Auto-Reifen machen? Oder hat jemand Kontakte in dem Bereich?
Am liebsten wäre mir eine kompetente Beratung von Fachspezialisten. Aber sowas gibt es offenbar nicht oft. Dort wo ich angefragt habe hiess es in etwa "sorry, kann nur das Referenzhandbuch erklären und keine praktischen Probleme lösen".
Irgend eine Empfehlung für Lehrgänge oder Berater?
Letzte Änderung: 11 Okt 2017 14:08 von CQA_Sika.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • CQA_Sika
  • CQA_Sikas Avatar Autor
  • Offline
  • Quality Beginner
  • Quality Beginner
Mehr
16 Okt 2017 08:10 #26302 von CQA_Sika
CQA_Sika antwortete auf das Thema: MSA Trainings/Coaching
Hallo nochmal

Eine zentrale Fragestellung ist, wie kann MSA auf zerstörerische Prüfungen angwendet werden bei denen die Parts schon vom Appraiser beeinflusst sind weil dieser sie hergestellt hat?
Denkbar wäre die Fertigung der Parts durch einen einzelnen Appraiser und die Verteilung dieser Parts an die übrigen Beteiligten. Aber selbst da ist der Einfluss des Prüfers im Prüfobjekt enthalten. Weiterführend könnte man auch einen Ringversuch organisieren. Also jeder beteiligte Appriaser stellt genug Proben her um sie den beiden anderen zur Verfügung stellen zu können. Aber die Auswertung mit MSA, ob nun "simples" GRR oder ANOVA, werden auch da nicht stimmig mit der Situation sein.
Bitte um Rat. Wenn sich jemand dazu überhaupt in der Lage sieht.

Gruss
Chris

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.